Rufen Sie mich an unter +49 (0)163 7569691

Viele unterschiedliche Menschen stehen in einer Reihe

Prozessbegleitung für eine erfolgreiche Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Als Wirtschaftspsychologin und systemische Beraterin bin ich Expertin für Prozessbegleitung bei Transformationen, Umstrukturierungen, Veränderungsprojekten sowie in der Team- und Organisationsentwicklung. Ich berate Sie inhaltlich und methodisch bei der passgenauen Auswahl und Qualifizierung motivierter und leistungsstarker Führungskräfte und Mitarbeiter. Ihre Organisations- oder Teamentwicklungsvorhaben begleite ich mit strategischen und lösungsorientierten Moderationsmethoden sowie innovativen und inspirierenden Meetings, Workshops oder Großgruppenveranstaltungen. Bei unerwarteten und krisenhaften Ereignissen im Unternehemenskontext stehe ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen als notfallpsychologisch kompetente und vertrauensvolle Expertin zur Verfügung.

Meine frühere Tätigkeit als Personalentwicklerin (Bertelsmann), Recruiterin und Führungskraft (Hertz), sowie die Prozessbegleitung großer Changemanagementprojekte als Beraterin lassen mich auf einen breiten praktischen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Mein wirtschaftspsychologischer Hintergrund ermöglicht mir, komplexe Situationen schnell zu verstehen und Sie effektiv und nachhaltig bei der Bewältigung herausfordernder Führungsaufgaben zu unterstützen.

Mein Angebot

Prozessbegleitung in herausfordernden Führungssituationen:

  • bei Veränderungen und Umstrukturierungen
  • für Team- und Organisationsentwicklungsvorhaben
  • im Bereich Führungskräftegewinnung und Qualifizierung
  • für die Erweiterung der eigenen Führungssouveränität
  • bei Krisen und Notfällen in betrieblichen und privaten Kontext
  • für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Systemisches Coaching und lösungsorientierte Beratung:

  • für Führungskräfte in der mittleren und oberen Führungsebene
  • für Personalleiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen
  • für Fachkräfte und Mitarbeiter aller Abteilungen
  • für Teams, Projektteams und Arbeitsgruppen

 

Aktueller Blog-Eintrag

  • Resiliente Mitarbeiterführung

    Eine Organisation wird sich nur dann zu einer resilienten Organisation entwickeln, wenn auch ihre Mitarbeiter resilient sind. Daher lohnt sich der Blick auf eine resiliente Mitarbeiterführung. In einer resilienten Organisation ist die Unternehmensleitung für die Resilienzentwicklung der Führungskräfte und Mitarbeiter verantwortlich und sollte dafür sorgen, dass sich auf allen Ebenen ein resilienter Führungsstil entwickelt. Wie in einem früheren Blog-Beitrag beschrieben,

    Keep Reading
  • Resilienzfaktor III –  Informative Netzwerkbildung

    By Christiane Freihold on 5. Juni 2016 in Resilienz
    0
    5

    Um Informationen zu erhalten, die mich zur weiteren Zukunftsgestaltung anregen und die mir Fehler und notwendige Veränderungen sichtbar machen, benötige ich funktionierende Netzwerke. Die Rolle von Netzwerken für den unternehmerischen Erfolg hat in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen. Die neue Technologie macht Netzwerkbildung zu einer menschlichen Grundkompetenz Nicht zuletzt aufgrund der erweiterten technischen und kommunikationstechnischen Entwicklungen gibt es zurzeit so

    Keep Reading
  • Resilientzfaktor II: Anpassungsfähige Zukunftsorientierung

    By Christiane Freihold on 29. Mai 2016 in Resilienz
    0
    26

    Wer sein Unternehmen erfolgreich zukunftsorientiert führen will, muss die Veränderungsfähigkeit der Organisation und damit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern. Neben den unternehmerischen Umsatz- oder Absatzzielen, die betriebswirtschaftliche Grundvoraussetzungen sind, geht es in dem Punkt Zukunftsorientierung um mehr. Motivierende Zukunftsorientierung braucht Kreativität Es geht um den Einstieg in einen kontinuierlichen und kreativen Prozess, in dem man sich auf Grundlage der unternehmerischen

    Keep Reading
  • Resilienzfaktor I: Identitätsstiftende Kohärenz

    By Christiane Freihold on 22. Mai 2016 in Resilienz
    0
    61

    Bemühungen um eine sinnstiftende Mitte – die Passung von Unternehmensentscheidungen zu den kommunizierten Zielen und Werten eines Unternehmens – der Kern um den es geht – die gelebte Firmenphilosophie. Das alles sind Umschreibungen des Begriffes Kohärenz.  Man könnte es auch als Corporate Identity bezeichnen, wenn dieser Begriff nicht manchmal bereits für sinnleere Formatierungsbeschränkungen und Papier-ist-geduldig-Broschüren verwendet würde. Bei Kohärenz geht

    Keep Reading